Achtung: Die Gesetzgebung über Reprographie und Bildung ist vor kurzem geändert. Die Informationen auf dieser Website über Reprographievergütungen auf belgischem Territorium gelten nur noch für Kopien (Lizenzgebühren) genommen und für Importgeschäfte (Geräteabnahmen) vor dem 1. Januar 2017. Die anderen Informationen (z. B. über das Unternehmen, Ihrer Finanzergebnisse und die Bibliothekstantieme) bleiben noch gültig. Die öffentliche Reprobel Webseite wird im Context den neuen Vorschriften so schnell wie möglich aktualisiert werden.

Nachrichten

  • Wir sind umgezogen!
  • Anfangs November 2016 haben wir unsere vertraute Anschrift am Square de Meeûs verlassen und sind wir in eine neue Unterkunft eingezogen, gelegen am Rue du Trône in...
Weitere Informationen
  • In memoriam: Prof. Dr. Roger Blanpain (1932-2016)
  • Les auteurs et les éditeurs belges pleurent le décès du Prof. Dr. Roger Blanpain, ancien président de Reprobel et président du Collège des auteurs de Reprobel....
Weitere Informationen
Mehr Nachrichten

International

  • IFRRO


    Reprobel ist Mitglied von IFRRO (International Federation of Reproduction Rights Organisations)

  • Copyrightlink


    Weitere Informationen über die verwertung von Urheberrechten weltweit


×
×